Wirtschaftsfrauen Frühstück | Einladung für das Dresdner Umland

Um auch unseren fleißigen und netzwerkfreudigen Unternehmerinnen und Führungskräften im Dresdner Umland die Möglichkeit zu geben, auch ohne große Anfahrtszeiten an einem Frühstück der Wirtschaftsfrauen teilzunehmen, sind wir begeistert, wenn unsere Mitglieder dabei helfen, dieses Format im kleineren Umfang in ihren Räumlichkeiten stattfinden zu lassen.

Wirtschaftsfrauen-Frühstück im Mai 2019 in Kamenz

Wir freuen uns auf ein fleißiges Netzwerken am Donnerstag, den 23.05.2019, an dem unser Wirtschaftsfrauen-Frühstück von 9:30 Uhr bis 11:30 Uhr bei unserem Mitglied Henriette Braun in Kamenz stattfindet.

Neben dem Kennenlernen ihrer Arbeitsräume wollen wir frühstücken und Netzwerken sowie über die Inhalte und Wege des Vereins informieren.

Veranstaltungsort: Fotowerkstatt Henriette Braun, Buttermarkt 1, 01917 Kamenz

Die Teilnahmegebühr beträgt 10,00 Euro und ist vor Ort bitte passend IN BAR zu zahlen.

Gern kannst du auch Gäste, sprich Nicht-Mitglieder einladen. Schau in Deinen Kalender und schick uns Deine Anmeldung bitte bis zum 17. Mai an netzwerken@wirtschaftsfrauen-sachsen.de.

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung für den Februar-Termin bis zum 17. Mai 2019.

Weitere Artikel

Rückblick auf unser Wirtschaftsfrauen-Frühstück in Dresden am 23.04.2024

Was für ein herrliches Wirtschaftsfrauen-Frühstück in Dresden! Wir trafen uns wie üblich im Gewandhaus Dresden und erwarteten gespannt das reichhaltige und vielfältige Buffet des Hotels. Wir freuten uns auf die Anwesenheit von 50 faszinierenden Frauen und konnten es kaum erwarten, in persönliche Gespräche zu vertiefen und die inspirierenden Impulsvorträge zu erleben.

Weiterlesen »

Was bewegt die Sächsische Wirtschaft?

Frauen spielen eine entscheidende Rolle im sächsischen Mittelstand, was direkte Auswirkungen auf ihre Geschäfte und Karrieren hat. Der “Sächsische Mittelstandsbericht 2018 bis 2022” bietet Einblicke in die wirtschaftliche Situation und betrachtet erstmals die Lage marktorientierter Sozialunternehmen. Diese Perspektiverweiterung eröffnet Unternehmerinnen neue Chancen, sich aktiv in die sächsische Wirtschaft einzubringen und ihre Position zu stärken.

Weiterlesen »
Nach oben scrollen