Rückblick auf unser Wirtschaftsfrauen-Frühstück in Chemnitz am 23.01.2024

Der Jahresauftakt war ein voller Erfolg! Mit großer Freude blicke ich auf unsere Veranstaltung zurück, bei der 15 Unternehmerinnen zusammenkamen, darunter viele, die zum ersten Mal dabei waren.

Es war eine inspirierende Zusammenkunft, die nicht nur einen Einblick in die breitgefächerten Arbeitsgebiete der einzelnen Unternehmerinnen bot, sondern auch reichlich neuen Input für unsere eigene berufliche Weiterentwicklung lieferte.

Die drei Vorträge waren nicht nur informativ, sondern auch motivierend. Es war beeindruckend zu sehen, wie vielfältig die Kompetenzen und Erfahrungen in unserer Gruppe sind. Der Austausch darüber eröffnete neue Perspektiven und regte zu innovativen Ideen an. Dieser Zusammenhalt und die gegenseitige Unterstützung sind es, die unsere Gemeinschaft so besonders machen.

Ein besonderer Moment war die Vorstellung von Elena Mühlmann als neue Regionalkoordinatorin für Chemnitz. Gemeinsam mit mir, Anja Jungen, bildet sie nun eine Doppelspitze für unsere Region. Wir sind zuversichtlich, dass unter ihrer Leitung die Vernetzung und der Austausch unter den Wirtschaftsfrauen in Chemnitz weiter wachsen werden.

Ein herzlicher Dank geht auch an Lena Schneider vom Hotel Schneiderlein, die uns an ihrem Schießtag willkommen hieß und mit einem köstlichen Frühstück verwöhnte. Die angenehme Atmosphäre trug maßgeblich zu einem gelungenen Treffen bei.

Ich freue mich darauf, die Energie und Inspiration, die wir bei unserem Jahresauftakt gesammelt haben, gemeinsam in das kommende Jahr mitzunehmen. Möge es ein Jahr voller gemeinsamer Erfolge, Weiterentwicklung und unterstützender Netzwerke werden.

Eure Anja Jungen
Regionalkoordinatorin Chemnitz

Annett Georgy

Dein Coach zur Prozessoptimierung

Was haben Prozessoptimierung und das Verfeinern eines Rezeptes gemeinsam? Keine Idee? Dann hole dir die Lösung von Annett George in ihrem Impulsvortrag.
Annett hat eine Leidenschaft dafür, bestehende Prozesse auf den Kopf zu stellen und findet garantiert auch in dem Unternehmen, welches reibungslos läuft, noch Verbesserungspotential. Und dabei reden wir nicht nur über Digitalisierung. Denn erst einmal ist es wichtig, seine eigenen Abläufe strukturiert zu bekommen, bevor man den nächsten Schritt geht.

Wer sich also für das neue Jahr noch mehr seinem wirtschaftlichen Wachstum und damit seinem Erfolg verschreiben will, der findet hier bestimmt viele Impulse. Sei also dabei und bringe deine Prozesse auf das nächste Level!

24 01.23.Antje30Sek wirtschaftsfrauen

Elena Mühlmann

Die StressLöserin
Betriebliches Gesundheitsmanagement

TEAM zusammen setzen – besser alle gleich oder doch verschieden? Wir umgeben uns gern mit Menschen, die so sind wie wir. Gleiche Interessen, gleiche Meinungen, gleiche Arbeitsweisen…

ABER ist das im Unternehmen wirklich von Vorteil?

Wenn nein,
Wie erkennt man seine eigene Arbeitsweise?
Woher weiß man, wer genau noch im Team fehlt?
Wie können unterschiedliche Menschen gemeinsam erfolgreich sein?

Elena´s Herzensprojekt ist es, Teams in ihre Kraft zu bringen. So, dass jeder seine individuellen Fähigkeiten zum Erfolg des Teams einsetzen kann und das mit viel Verständnis füreinander und klarer Kommunikation. Grundlage dafür sind die persönlichen Arbeitspräferenzen jedes Einzelnen, welche in einem 360° Profil zusammengeführt werden und die Leistungsfähigkeit des Teams erkennbar macht. Heute ist es wichtiger denn je vorhandene Ressourcen im Team zu heben, die noch verdeckt schlummern. Neben der Erhöhung der Selbstorganisation des Teams, und damit einer Entlastung der Führungskräfte, können die gesetzten Ziele übertroffen werden und oft wirkt sich das auch positiv auf die Gesundheit aller aus.

Katja Schönherr

viridi – Vielfalt bewusst genießen!

Bei Katja Schönherr dreht sich alles um Gesundheit – Gesundheit in Ihrer Vielfältigkeit. So hat sich aus Ihrem Cateringunternehmen, ganz natürlich diverse Workshops ergeben, in denen man zusammen genießen und Entspannung spüren kann.

Bei all den vielen Aufgaben in Katjas Leben, spielt das Thema „Achtsamkeit“ mittlerweile eine große Rolle. Denn auch wenn der Tag noch so hektisch ist, Entscheidungen von einem gefordert werden und der Spruch „selbst und ständig“ mittlerweile zur Normalität gehört – also zum ganz normalen täglichen Wahnsinn – ist es doch wichtig, sich diesem nicht hinzugeben. Sondern viel mehr für sich selbst Sorge zu tragen. Lasst euch also von Katja Schönherr Wege zeigen, euren Alltag mit Kraft und Energie zu meistern. Lasst es Euch gut gehen! 

Du möchtest beim nächsten Mal mit dabei sein?

Einmal im Jahr öffnen wir die Türen zu unserem exklusiven Life-Frühstück – eine Gelegenheit, den Verein und seine leidenschaftlichen Mitglieder hautnah und persönlich kennenzulernen. Diese besondere Netzwerkveranstaltung bietet die einzigartige Chance, Einblicke in unsere Welt zu erhalten und andere Mitglieder zu treffen, die offen für Fragen und Gespräche sind. Unsere Life-Frühstücke sind der ideale Raum für den Austausch, persönliches Kennenlernen und das Wachsen über sich hinaus. Der 30-Sekunden-Pitch erfordert Mut, um sich selbst prägnant darzustellen und seine Wünsche und Ziele zu kommunizieren. Sei beim nächsten Mal dabei, um diese einzigartige Erfahrung zu machen!

Hast du noch weitere Anregungen? Kamen dir beim Lesen noch neue Gedanken? Oder willst uns jetzt noch an deinen Ideen teilhaben lassen? Dann Schreibe uns gern ein E-Mail!

Dieser Artikel wurde geschrieben von:

Anja Jungen

Die Verheirater – Wedding Atelier und Texterin dieses Blog-Beitrages

Weitere Artikel

Denkspiele der Wirtschaftsfrauen Teil I

Klappern gehört zum Geschäft heißt es so schön. Jeder Unternehmer, Freiberufler und Dienstleister weiß, dass es viele äußere Faktoren für den Erfolg einer Unternehmung gibt. Empfehlungsmarketing, Werbung, groß angelegte Marketing-Strategien, E-Mail-Marketing usw. Aber was kann man darüber hinaus tun? Wie kann die Plattform dieses Vereins dabei helfen?

Weiterlesen »

Leitfaden: Steueränderungen ab 2024 für Unternehmerinnen

Willkommen im neuen Jahr mit neuen Steuerregeln! Auch dieses Jahr gibt es einige Veränderungen, die sich auf Ihr Unternehmen auswirken können. Wir möchten Ihnen einen Überblick über bereits feststehende Änderungen geben sowie einen Ausblick auf geplante Neuerungen, deren Umsetzung noch ungewiss ist.

Weiterlesen »

Einladung zu Online-Studie: Sie arbeiten in Teilzeit?

Es gibt viele verschiedene Gründe in Teilzeit zu arbeiten. Für die einen erleichtert es die
Vereinbarkeit von Familie und Beruf, andere
möchten weniger arbeiten, um mehr Zeit für Interessen außerhalb der Erwerbsarbeit zu haben, wieder andere finden keine Vollzeitstelle.

Weiterlesen »

RegioTreff Leipzig im Café Wagner

Das letzte Treffen war fabelhaft mit tollem Ambiente, köstlichem Essen und spannenden Angeboten von verschiedenen Teilnehmerinnen. Es gab Wachstumschancen, Marketing-Kalender, Mental Coaching, kreative Assistenz sowie Hilfe bei Skinpicking. Die bunte Mischung führte zu einer anregenden Unterhaltung und einem erfolgreichen Treffen.

Weiterlesen »