17.06.2019 | Pressemitteilung der Freien Presse Chemnitz

Unverhofft erreichte uns die Meldung, dass es einen Beitrag zu uns und dem Frühstücksformat, welches erstmalig in Chemnitz stattfinden wird.

Freie Presse Chemnitz berichtet über uns!
Wir freuen uns.

„Mit dem ersten Chemnitzer Wirtschaftsfrauen-Frühstück am 3. Juli ab 9.30 Uhr im Hotel Röhrsdorfer Hof will sich der Verein Die Wirtschaftsfrauen Sachsen auch in dieser Region vorstellen. Bei dem in Dresden bereits etablierten Format soll über Inhalte und Wege des Vereins, mögliche Entwicklungen und Veranstaltungen gesprochen und ein Netzwerk geknüpft werden, teilte Vorstandsvorsitzende Cornelia Heinz mit. Der in Dresden entstandene Verein mit bislang mehr als 90 Mitgliedern hat das Ziel, sächsische Unternehmerinnen und Frauen in Führungspositionen sichtbar und stark zu machen.“ (mib)

Weitere Artikel

Rückblick auf unser Wirtschaftsfrauen-Frühstück in Altenburg am 03.05.2023

Kontakte knüpfen, lecker Frühstücken, interessante Vorträge, das eigene Business präsentieren, Kooperationspartnerinnen finden, sich gegenseitig unterstützen, Beziehungen pflegen, neues vom Verein erfahren, die eigenen Angebote sichtbar machen, Lachen, sich berühren lassen, …
All das gehört zu einem Wirtschaftsfrauenfrühstück dazu und macht unsere Herzlichkeit aus.

Weiterlesen »

Wir laden ein zur T-time auf Schloss Seifersdorf am 8. Juni 2023

Wir wollen unser Format T-time nutzen, um diesen Sommer in romantischen Ambiente zusammenzukommen und zurückzublicken, was wir dieses Jahr schon geschafft haben, welche Visionen jede unter uns in sich trägt und welche Ziele dieses Jahr noch anstehen. Feier mit uns und vielen weiteren großartigen Frauen mit Format und Persönlichkeit ein Sommerfest der besonderen Art.

Weiterlesen »