08./09.10.2020 | 10. WEITSICHT Dresden

Auch wenn das Hygienekonzept für große Abstände sorgt, so sind wir im Herzen dafür um so mehr verbunden. Seit dem Bestehen unseres Vereins beteiligen wir uns bei der Dresdner WEITSICHT.

10 Jahre Netzwerkmesse des Mittelstandes in Dresden

Große Verbundenheit

Mit Roland Hess haben wir einen zuverlässigen Partner gefunden, mit dem so manche Idee umgesetzt werden konnte und so stehen auch 2020 die ausstellenden Wirtschaftsfrauen beieinander und sind zahlreich vertreten. Gerade in diesem Jahr, in dem so viel anders läuft, ist es für uns ein gutes Zeichen wieder dabei zu sein. Am 8. und 9. Oktober sind wir in der Ballsportarena – direkt nebeneinander der Stand der Wirtschaftsfrauen und der unserer Vorsitzenden Cornelia Heinz.

2020 20201008 wirtschaftsfrauen Weitsicht Ballsportarena 027 web

Unser Messeteam

Was zeichnet die Wirtschaftsfrauen aus? Ihre Mitglieder und deren Engagement! Marion Kenklies und Annett Nitschke sind die Botschafterinnen an unserem Stand. Cordula Maria Grahl verdanken wir die Bilder. Vielen Dank für eure Unterstützung.

Rücken an Rücken

Auch in diesem Jahr sind weitere Wirtschaftsfrauen als Aussteller vor Ort. Mit unserem Mitglied Joana Garcia sozusagen Rücken an Rücken zu stehen, ist eine wunderbare Erfahrung und sorgt für kommunikativen Aufwind. Auch Ina Giuffrida ist in unmittelbarer Nähe mit ihrem Stand. Und Janet Blochwitz vom KFZ-Sachverständigenbüro Ziegler e.K. gehört auch zu den gestandenen Ausstellern der Weitsicht.

Auf der Bühne machen die Wirtschaftsfrauen eine gute Figur

Für Janett Blochwitz gibt es in diesmal sogar eine Premiere: erstmals ist sie zu einem Interview auf der Bühne zu sehen. Joana Garcia macht im abendlichen Pitch Lust auf ihren Workshop „We love sales – Mit Charisma zu mehr Umsatz“ am zweiten Messetag. Unsere Vorsitzende Cornelia Heinz steht für die Präsentation der ausstellenden Netzwerke Rede und Antwort auf der Bühne.

Reichlich Gesprächsstoff und Gesprächspartner

Zwei Tage sind angefüllt mit wundervollen Gesprächen und fantastischen Begegnungen.

Wir haben überzeugt mit Expertise, Engagement sowie Charme und guter Laune.

Danke an unsere BesucherInnen, die den Weg in so verrückten Zeiten zu uns gefunden haben.

Machen wir das Beste daraus.

Cornelia Heinz als Sprecherin auf der REGIA//21 Unternehmerinnenkonferenz Sachsen-Anhalt in Oranienbaum-Wörlitz

Hier die nächsten Termine 2021

14. Januar 2022 | 9:30 bis 11:30 Uhr
online 
Meet&Work

Wenn Du glaubst, Frauen zu kennen, für die wir interessant sein könnten, dann teile diese Seite mit ihr. 

Verfasser für diesen Beitrag:

Cornelia Heinz, Speaker & Sachbuchautorin

Wertschöpfung durch Wertschätzung.

Cornelia Heinz begleitete Jahrzehnte Unternehmen und Einzelunternehmen auf ihrem Weg ins Business und in den beruflichen Erfolg. Sie schrieb das Buch „Der ErfolgsTempel“, in dem der Leser lernt, aus der Erschöpfungsspirale herauszutreten, um einen Weg zu finden, erfolgreich und glücklich einen Weg zwischen Business und Privatleben zu finden.

Sie moderiert als Vorstands-Vorsitzende die Live-Veranstaltungen des Vereins Die Wirtschaftsfrauen und steht im engen Kontakt mit Politik und Kammern.

Weitere Artikel

Nie wieder verpasste Chancen! Dein Werbekalender 2024

Juliane Helbig von Mädelz Werbung aus Leipzig bietet Unternehmerinnen die Möglichkeit, mit ihrem Werbekalender 2024 keine Werbeaktion mehr zu verpassen und ihr Unternehmen erfolgreich voranzubringen. Der Kalender enthält vorgeplante Erinnerungen und Werbeaktionen für verschiedene Anlässe und ist für Mitglieder mit einem exklusiven Rabatt erhältlich. Jetzt unbedingt reinschauen!

Weiterlesen »

Corona: Hilfe zur Selbsthilfe

Corona war nicht nur eine temporäre Erscheinung, wie wir alle gehofft haben, sondern kann unter Umständen jeden Winter erneut durch Einschränkungen zu wirtschaftlichen Schwierigkeiten führen, je nachdem, wie dieses Thema politisch und gesellschaftlich bewertet wird. Was zu tun ist, wenn es wieder losgeht, gilt abzuwägen. Wir können an diesem Punkt Informationen mit Euch teilen, helfen gern und empfehlen Experten.

Weiterlesen »