03.07.2019 | Erstes Wirtschaftsfrauen-Frühstück in Chemnitz

„Mit dem ersten Chemnitzer Wirtschaftsfrauen-Frühstück am 3. Juli ab 9.30 Uhr im Hotel Röhrsdorfer Hof will sich der Verein Wirtschaftsfrauen Sachsen e.V. auch in dieser Region vorstellen.“

3. Juli 2019 | 9:30 Uhr

1. Wirtschaftsfrauen-Frühstück in Chemnitz

Netzwerk-Frühstücken in exklusiver Runde

Mit der oben zitierten Ankündigung in der Freien Presse am 17.06.2019 starteten die Anmeldungen für unser erstes Netzwerktreffen in Chemnitz und 36 Frauen folgten dieser Einladung in das wunderschöne Ambiente des Röhrsdorfer Hofs.

Wir danken Bianca Lebsuch, unserem Mitglied aus Chemnitz, für die Initiative und Organisation, diese Veranstaltung nun auch in ihrer Heimatstadt durchzuführen.

Die Überraschung war groß, als die Frauen den Raum betraten – wunderschön, in Weiß gehalten und mit viel Liebe eingedeckt. So wurden wir empfangen und mit einem tollen Service umsorgt. Unser Dank geht an das Team des Röhrsdorfer Hofes.

Mit einem wohlschmeckenden und reichhaltigen Frühstück im Bauch starteten die Inputs unseres Wirtschaftsfrauen-Frühstücks. Cornelia Heinz, Unternehmensberaterin und Vorstandsvorsitzende, moderierte und umschiffte so manche Technikherausforderung souverän. Auf die Frage, was die Wirtschaftsfrauen Sachsen e.V. schon erreicht haben, berichtete sie von Weiterbildungsveranstaltungen wie zum Beispiel zu den Themen DSGVO und Investment aber auch von dem Pferdecoaching zu mehr Leichtigkeit im Alltag. Ein ganz besonderes Highlight in der Vereinsarbeit ist neben der jährlichen Mastermind-Gruppe das Forum Dresdner Wirtschaftsfrauen, das in den letzten 3 Jahren parallel zur Dresdner WEITSICHT stattfand und zu dem Frau Staatsministerin für Gleichstellung und Integration Petra Köpping 2017 persönlich ein Grußwort vor mehr als 100 Frauen gehalten hat.

Entsprechend unseres Formates gab es auch in Chemnitz mehrere Vorstellungsrunden für die Anwesenden, die zwischen den drei Impulsvorträgen eingebettet waren.

Unser Vorstandsmitglied und Verantwortliche für die Netzwerkaktivitäten des Vereins Yvonne Petschow zeigte auf, welche Veranstaltungen noch in diesem Jahr vom Verein durchgeführt werden. „Ich bin begeistert von der tollen Atmosphäre hier in Chemnitz und freue mich auf die Fortsetzung der Wirtschaftsfrauen-Frühstücke in dieser Stadt“, so ihr Fazit.

Hier die nächsten Termine

23.08.2019 | 9:30 bis 11:30 Uhr (Dresden)
02.09.2019 | 9:30 bis 11:30 Uhr (Leipzig)
08.10.2019 | 9:30 bis 11:30 Uhr (Dresden)
06.11.2019 | 9:30 bis 11:30 Uhr (Kamenz)

Es ist wichtig, dass die Anmeldung per E-Mail erfolgt. Wenn Du glaubst eine Person zu kennen, für die unsere Arbeit interessant sein könnte, dann teile diese Seite mit ihr. 

Fotos vom 3. Juli: Cordula Maria Grahl

Verfasser für diesen Beitrag:

Cornelia Heinz, Speaker & Sachbuchautorin

Wertschöpfung durch Wertschätzung.

Cornelia Heinz begleitete Jahrzehnte Unternehmen und Einzelunternehmen auf ihrem Weg ins Business und in den beruflichen Erfolg. Sie schrieb das Buch „Der ErfolgsTempel“, in dem der Leser lernt, aus der Erschöpfungsspirale herauszutreten, um einen Weg zu finden, erfolgreich und glücklich einen Weg zwischen Business und Privatleben zu finden.

Sie moderiert als Vorstands-Vorsitzende die Live-Veranstaltungen des Vereins Die Wirtschaftsfrauen und steht im engen Kontakt mit Politik und Kammern.

Weitere Artikel

Denkspiele der Wirtschaftsfrauen Teil I

Klappern gehört zum Geschäft heißt es so schön. Jeder Unternehmer, Freiberufler und Dienstleister weiß, dass es viele äußere Faktoren für den Erfolg einer Unternehmung gibt. Empfehlungsmarketing, Werbung, groß angelegte Marketing-Strategien, E-Mail-Marketing usw. Aber was kann man darüber hinaus tun? Wie kann die Plattform dieses Vereins dabei helfen?

Weiterlesen »

Leitfaden: Steueränderungen ab 2024 für Unternehmerinnen

Willkommen im neuen Jahr mit neuen Steuerregeln! Auch dieses Jahr gibt es einige Veränderungen, die sich auf Ihr Unternehmen auswirken können. Wir möchten Ihnen einen Überblick über bereits feststehende Änderungen geben sowie einen Ausblick auf geplante Neuerungen, deren Umsetzung noch ungewiss ist.

Weiterlesen »

Einladung zu Online-Studie: Sie arbeiten in Teilzeit?

Es gibt viele verschiedene Gründe in Teilzeit zu arbeiten. Für die einen erleichtert es die
Vereinbarkeit von Familie und Beruf, andere
möchten weniger arbeiten, um mehr Zeit für Interessen außerhalb der Erwerbsarbeit zu haben, wieder andere finden keine Vollzeitstelle.

Weiterlesen »