Würdigung für Sylvia Timm

Wir blicken auf eine wunderbare gemeinsame Zeit mit unserer lieben Freundin und Vereinsmitstreiterin Sylvia Timm zurück. Mit Interesse begleitete sie die Gründung unseres Vereins und war eine der ersten, die einen Mitgliedsantrag stellten. Ihre liebenswerte Art, ihre große Hilfsbereitschaft und ihr Sinn für Humor werden uns sehr fehlen.
Nachruf Beitragsbild Sylvia Timm Beitragsbild

Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man viel, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.

Sylvia Timm
*23. Juni 1970       † 28. Mai 2022

Unsere Aufmerksamkeit gewann sie bereits während erster Netzwerkveranstaltungen durch ihr positives Wesen und ihre Einfühlungsvermögen. Mit ihrem großen Herzen ging sie offen auf Menschen zu und begeisterte so viele für unseren Verein. Ihre große Stärke war es, sich den Herausforderungen des Lebens mit viel Mut zu stellen.

Wir werden nie vergessen, mit welcher Freude sie auf einer der Dresdner WEITSICHT-Messen den Empfang für den Kongress organisierte und betreute. Mit ihrem immer freundlichen Wesen und der zugewandten Art begeisterte Sylvia Besucher genauso wie unsere Mitglieder.

Sie gründete 2016 ihr eigenes Unternehmen als Beraterin für Wohnimmobilien und vermittelte auf ihre ganz eigene liebevolle Art ihren Kunden ein Zuhause. Zielstrebig verfolgte sie ihre Werte und lebte diese.

In den letzten zwei Jahren kämpfte Sylvia mit einer schweren Krankheit und legte dabei viel Wert auf eine sinnvolle Gestaltung der ihr verbleibenden Zeit. So blieb sie auch unserem Verein und den Mitgliedern treu und tauchte auf verschiedenen Veranstaltungen mit ihrem mitreißenden Lächeln und ihrer erfrischenden Art auf.

Wir danken Sylvia für die wundervollen gemeinsamen Jahre, ihr Engagement und die Herzlichkeit, mit der sie unseren Verein geprägt hat. Wir werden ihr für alle Zeit ein ehrendes Andenken bewahren.

Heute am 23. Juni 2022 wäre Sylvia 52 Jahre jung geworden. Sie hinterlässt neben ihrem Ehemann zwei Töchter und 6 Enkel.

Den Hinterbliebenen sprechen wir unser tiefempfundenes Mitgefühl aus.

Im Namen aller Mitglieder
Der Vorstand Die Wirtschaftsfrauen e. V.

Weitere Artikel

Sächsischer Gründerinnenpreis 2022

„In Sachsen geht gerade mal ein Viertel aller Neugründungen von Frauen aus. Da muss unsere Politik ansetzen. Wir dürfen das Potential der Frauen in Sachsen nicht liegenlassen.“
Sächsische Staatsministerin der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung Katja Meier.

Weiterlesen »

Trauermut 3 Online-Workshops

Der Sommer lässt los und der Herbst schmilzt entschlossen in die frei gewordenen Leerstellen hinein. Welch symbolischer Übergang der Jahreszeiten, der dem Trauer-Erleben ziemlich ähnlich scheint. Mit einem Mal wird das, was gerade noch voller Wärme, Leichtigkeit, Lebenskraft und Sattheit war, von Kälte, Schwere, nahender Dunkelheit und Vergänglichkeit ersetzt.

Weiterlesen »