Erweiterung unseres Teams

Die Wirtschaftsfrauen Sachsen wachsen kontinuierlich. Immer mehr Unternehmerinnen werden auf unsere Arbeit aufmerksam und möchten den Verein unterstützen, der sich ebenso für die Unternehmerin als solches einsetzt als auch für jedes Mitglied im Einzelnen.

Wir wollen Dich sichtbar machen und eine Plattform bieten, auf der dies spielend leicht möglich ist und Du darüber hinaus den Direktdraht zu unzähligen anderen kraftvollen Frauen hast, Dich vernetzen kannst, auf kurzen Wegen Ansprechpartner hast und auch persönlich wachsen und Dich entwickeln kannst. Um die Qualität auch im Zuge des Vereinswachstums zu halten, möchten wir die Verantwortlichkeiten erstmals in Leipzig erweitern und Aufgaben abgeben. Es haben sich 4 Frauen mit Charme, Zukunftsvisionen und Durchsetzungsvermögen zusammengefunden, die das Herzensanliegen des Vereins weitertragen möchten, Veranstaltungen koordinieren und neue Formate organisieren möchten, anderen Unternehmerinnen und Frauen in Führungspositionen Vorbild sein möchten und ihre Stadt um ein kraftvolles und innovatives Netzwerk von Frauen für Frauen bereichern wollen.

Am 5. Dezember haben wir uns nach einem großartigen Netzwerk-Frühstück mit Kerstin Weigelt, Nicole Paul und Jaqueline Pentrack zusammengesetzt und gemeinsam an dem neuen Team für Leipzig gefeilt. Wir hoffen sehr, dass wir sie und auch Josefine Foltin für unsere Arbeit begeistern konnten und gewinnen werden.

Aber was kommt auf ein solches Führungsteam zu? Sie werden Ansprechpartner für regionale und themenbezogene Fragen und Bedürfnisse sein. Sie werden damit das Dresdner Team in der Organisation des Netzwerk-Frühstücks entlasten und aktiv die Arbeit unseres Vereins vor allem in der Region Leipzig organisieren und mitgestalten.

Um die organisatorische Arbeit zu strukturieren und zu vereinfachen, arbeiten wir gleichzeitig im Hintergrund an einem neuen automatischen Verwaltungssystem. So schaffen wir mehr Raum und Zeit für noch mehr Arbeit im sichtbaren Bereich, also für jedes einzelne Mitglied selbst, für die Unternehmerin als solches und für unsere Gesellschaft im größeren Kontext.

Im Zuge dieser Erweiterung wird die Website neu und übersichtlich strukturiert, sodass die Nutzung noch effektiver und schneller wird. Es ist schon erstaunlich, was in einem Jahr alles passieren und erschaffen werden kann. Wir sind gespannt, wie sich das Jahr 2020 insgesamt aufbauen wird.

Weitere Artikel

Sächsischer Gründerinnenpreis 2022

„In Sachsen geht gerade mal ein Viertel aller Neugründungen von Frauen aus. Da muss unsere Politik ansetzen. Wir dürfen das Potential der Frauen in Sachsen nicht liegenlassen.“
Sächsische Staatsministerin der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung Katja Meier.

Weiterlesen »

Trauermut 3 Online-Workshops

Der Sommer lässt los und der Herbst schmilzt entschlossen in die frei gewordenen Leerstellen hinein. Welch symbolischer Übergang der Jahreszeiten, der dem Trauer-Erleben ziemlich ähnlich scheint. Mit einem Mal wird das, was gerade noch voller Wärme, Leichtigkeit, Lebenskraft und Sattheit war, von Kälte, Schwere, nahender Dunkelheit und Vergänglichkeit ersetzt.

Weiterlesen »