08.03.2019 | Die neue Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)

Vor allem Kleinst- und KleinunternehmerInnen stehen nun vor der Herausforderung, diese Strukturen zu schaffen und innerbetrieblich umzusetzen.

Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Pflichten und Handlungstipps für UnternehmerInnen

Zum Inhalt

Im Workshop werden Kleinunternehmerinnen über die Neuregelungen durch die DSGVO und die damit verbundenen Pflichten informiert. 

Nach dem Workshop wissen Sie, welche Pflichten Sie im Einzelnen umzusetzen haben und wo – aufgrund der Betriebsgröße – keine Umsetzung erfolgen muss.  Außerdem haben Sie alle notwendigen Informationen,  die zur Umsetzung erforderlich sind.

Besondere Beachtung finden im Workshop die technischen, organisatorischen und finanziellen Möglichkeiten zur Einhaltung der DSGVO.

Die Inhalte im Überblick:

Zielgruppe: Der Workshop richtet sich an weibliche Fach- und Führungskräfte sowie Unternehmerinnen, die das Risiko hoher Bußgelder wegen Nichteinhaltung der DSVGO umgehen wollen.

Teilnehmer: Maximal 20 TeilnehmerInnen.

Teilnahmegebühr: 36,- (Aufgrund der Kleinunternehmerregelung §19 UStG wird keine Umsatzsteuer erhoben oder ausgewiesen.)

Referentinnen

steffi kraetzschmar dsgvo

Steffi Krätzschmar ist Steuerberaterin, Wirtschaftsprüferin und Spezialistin im Datenschutzrecht. In ihrer Tätigkeit als Unternehmensberaterin stehen die Digitalisierung und die Etablierung datenschutzkonformer Betriebsabläufe im Vordergrund.

Sie berät sowohl Klein- als auch mittelständische Unternehmen und öffentliche Institutionen.

Marion Kenklies DSGVO

Marion Kenklies ist Juristin und Trainerin. Sie war unter anderem als Richterin und als Staatsanwältin tätig. Ihre fachliche Spezialisierung liegt auf Vertragsrecht sowie Gewährleistung und Haftung in klein- und mittelständischen Unternehmen.

Unternehmen ohne Rechtsanwalt oder juristische Abteilung haben oft die Herausforderung an vollständige, aktuelle und richtige Informationen zu kommen. Mit ihren Workshops schließt Marion Kenklies diese Informationslücke.

Termin

Tagesworkshop     8. März 2018, 9:30-16:00 Uhr

Den Veranstaltungsort erfahren Sie mit Ihrer verbindlichen Anmeldebestätigung.

Weitere Artikel

Neu: Wirtschaftsfrauen RegioTreff

Ihr habt euch mehr Raum für Austausch untereinander und regelmäßigere Treffen in den Regionen gewünscht. Daher führen wir nun in ausgewählten Regionen unser neues Veranstaltungsformat ein: die RegioTreffs.

Weiterlesen »

Es liegt in unserer Hand: Rückblick auf unseren onlineTalk am 28.11.2022

In einer kleinen Runde haben wir uns wieder dem wohl nie langweilig werdenden Thema Geld genähert und interessante Gesprächspartner gehabt. Ein großer Dank geht an Vivian Aé mit ihrer Finanzberatung, Sandra Löwe als Mentaltrainerin und Daniela Dreißig, die Leiterin von Madame Moneypenny Meet-up in Leipzig. Das Thema ließ diese drei Frauen nicht mehr los, sodass sie teilweise über ihre eigenen Interessen heraus Menschen auf der finanziellen Ebene helfen, sei es die mentale Einstellung als auch die glasklare Vermittlung von wertvollem Wissen und damit Wege in die Unabhängigkeit aufzeigen.

Weiterlesen »

Rückblick auf unser Wirtschaftsfrauen-Frühstück in Leipzig am 21.10.2022

Unterstützung, Sichtbarkeit und Netzwerken – das sind unsere Kennwerte. Dass das nicht nur Theorie ist, sondern auch gelebt wird, zeigte die kleine Arbeitsgruppe aus Juliane Helbig, Birgit Gutmann und Antje Renz, die uns spontan wundervolle handgeschriebene Tischkärtchen bastelte. Sie verliehen der Veranstaltung einen ganz persönlichen und wertschätzenden Charakter.

Weiterlesen »